Gottesdienste


Die Kirchengemeinde Oberferrieden bietet eine große Vielfalt an verschiedenen Gottesdiensten. Neben den gewohnten Sonntagsgottesdiensten gibt es viele weitere Formen.

Ab dem 1. Advent 21 feiern wir den Sonntagsgottesdienst um 9 Uhr in einer der beiden Kirchen. Monatlich einmal findet ein Gottesdienst im Haus der Gemeinde Ezelsdorf statt, dieser beginnt um 10.30 Uhr, außerdem gilt dort immer die 3G-Regel. Hier finden Sie die aktuellen Gottesdiensttermine der kommenden Zeit

 

Aus der nachstehenden Aufstellung können Sie eine allgemeine Übersicht der Gottesdienste gewinnen.

Hauptgottesdienst - Marienkirche Oberferrieden:

noch um 10.00 Uhr, ab 1. Advent um 9.00 Uhr - An besonderen Festtagen auch mehrmals in Folge: bitte achten Sie auf die aktuell veröffentlichten Anfangszeiten!

Hauptgottesdienst - Marienkirche Unterferrieden - dort feiert die Gemeinde einmal monatlich - anstatt des Gottesdienstes in Oberferrieden. Beginn ist um 9.00 Uhr.

Schäfleinkirche

Sechsmal im Jahr wird an einem Samstagnachmittag oder Sonntagvormittag ein Kleinkindergottesdienst gefeiert. Ursprünglich fest im Haus der Gemeinde in Ezelsdorf verortet, findet die Schäfleinkirche auch statt im Kirchgarten neben der Marienkirche oder zum Erntedank in St. Marien, Oberferrieden. 

Schäfleinkirche 2013


Regenbogenkirche

In unregelmäßigen Abständen ist Regenbogenkirche für alle Generationen.

Der Gottesdienst findet in der Marienkirche Oberferrieden statt und beginnt um 10.10 Uhr.


Besondere Gottesdienste und Änderungen

An den Festtagen des Kirchenjahres und bei besonderen Gottesdiensten (z.B. Kirchweih) können sich die Zeiten und das Gottesdienstangebot ändern. Bitte informieren Sie sich aktuell in der Samstagsausgabe der Tagespresse (Der Bote, Neumarkter Nachrichten und Neumarkter Tagblatt) oder auf dieser Übersicht. In ihr ist auch der Name der Predigerin/des Predigers zu finden.

Gottesdienst im Grünen an Christi Himmelfahrt 2013

 

(zum Seitenanfang)